vita


Geburtsjahr/Ort 1985 / Kirchdorf a. d. Krems
Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)
Dialekte Steirisch
Wohnort Wien
Wohnmöglichkeiten Bregenz, Salzburg, Graz, Linz, Dresden
Körpergröße 182 cm
Augenfarbe blau-grau
Haarfarbe blond
Stimmunterricht Christian Reiner, Brigitte Winter, Nina Lehfuß, Danielle Kubik
Körper/Impro Gabriele Wappel
Sport Basketball, Tennis, Tischtennis, Ski/Bigfoot
Talente Gesang
Ausbildung staatliches Diplom - Schauspiel (Paritätische Kommission)
2017 Camera Acting Judith Rumpf
2016 Meisner Level 3 Steven Ditmyer
2015 Camera Acting Jerry Coyle
2015 Meisner Level 2 Steven Ditmyer
2015 Schauspiel Workshop Karl Wozek
2014 Meisner Level 1 Steven Ditmyer
2014 Clownerie Verena Vondrak, Hubertus Zorell
2014 Casting Workshop Nicole Schmied
2014 Sensory Workshop
2013 Meisner Workshop Kristian Nekrasov
2011 Bewegungstheater Workshop
2010 Schauspiel Workshop Anne Juren
Sonstiges Als Performer Einladungen nach Stockholm, Göteborg (SWE), Prag (CZ), London (GB). Gewinner des Jungwildpreises 2013, nominiert für den Newcomer Preis (Theater Drachengasse) und den Fringe Spirit Award (Göteborg, SWE) 2016.
Führerschein B
  VITA Thomas Weilharter

Theater (Auswahl)


2017: „Meine Mutter Medea“
Regie: Dana Csapo
Wiener Klassenzimmertheater, Wien
Rolle: Polyxenos
2017: „Offene Zweierbeziehung“
Regie: Georg Mittendrein
Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Aldo
2017: „Nur der Tote kennt seinen Mörder“
Regie: Beatrix Knoth
TourneeWien / NÖ / Burgenland / Steiermark / Kärnten
Rolle: Herr Kurt
2016: „Praise thy Lord!“
Regie: Thomas Weilharter
Stockholm Fringe Fest, Stockholm (SWE)
Rolle: Preacher
2016: „Fieber Fressen“
Regie: Jeschke/Weilharter
Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Mann
2016: „Romeo&Chulio“
Regie: Thomas Weilharter
Wandsworth Arts Festival, London
Gothenburg Fringe Festival, Göteborg (SWE)
2015/16: „violence“
Regie: Dana Csapo
Wiener Klassenzimmertheater, Wien
Rolle: Tom
2015: „Romeo&Chulio“
Regie: Thomas Weilharter
Feldkirchner Straßenspektakel
Rolle: Chulio
2015: „Ahoi Piraten“
Regie: Dana Csapo
Wiener Klassenzimmertheater, Wien
Rolle: Pirat
2015/16 „Zuckerwattewolken“
Regie: Thomas Weilharter
im Wuk, Wien
Jungwildpreisträger 2013
2014-2017: „Hamlet Generation XYZ“
Regie: Dana Csapo
Wiener Klassenzimmertheater, Wien
Rolle: Hamlet
2014: „Raum für Schönes“
25-Jahr Feier aktionstheater ensemble
im Spielboden, Dornbirn
Rolle: Thomas
2014: „DEAD ROMANCE“
Regie: Jeschke/Weilharter
Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Thomas
2014: „Sternschnuppen auf meiner Zimmerdecke“
Regie: Thomas Weilharter
im Werk, Wien
Rolle: Mann
2012/13: „Wir gründen eine Partei“
Regie: Martin Gruber
aktionstheater ensemble
Spielboden, Dornbirn, Palais Kabelwerk, Wien u.a.
Rolle: Thomas
2012/13: „Romeo&Chulio“
Regie: Thomas Weilharter
STOFF Stockholm (SWE) Prague Fringe Festival, Prag (CZ), MIMAMUSCH, Leopoldmuseum, Wien u.a.
Rolle: Chulio
2012/13: „Vom Kopf des Herrn Zopf“
Regie: Christina Julia Scheutz
im Orpheum Graz, Dschungel Wien u.a.
Rolle. Herr Zopf
2013: „Zuckerwattewolken (vorm. "Also, ähm..hm“)
Regie: Thomas Weilharter
Theater des Kindes, Linz
ausgezeichnet mit dem Jungwild Preis 2013
2013-2017: „Real Life Superhero“
Regie: Dana Csapo
Wiener Klassenzimmertheater
Rolle: Superhero
2013-2015: „Money“
Regie: Dana Csapo
Wiener Klassenzimmertheater
Rolle: Hannes
2013-2016: „Ich Komma, Saufen“
Regie: Dana Csapo
Wiener Klassenzimmertheater
Rolle: H.
2013: „binäre erotische Gedichte“
Regie: Thomas Weilharter
Salon d’amour, Bregenz im Magazin4
Rolle: Henry
2012: „6“
ausgezeichnet mit dem STELLA 2012
schallundrauch agency
im Dschungel Wien
Rolle: Thomas
2011: „Schmollmond – erotisches Stück zweier Liebender“
Regie: Svetlana Schwin
Mimamusch, Ragnarhof, Wien
Club EL TREN, Wien
Rolle: Henry
2011: „Zement“
Regie: Lisa Weiß
Beitrag beim Jungwild 2011 Finale
Dom im Berg, Graz
Rolle: Ludwig
2011: „DANCEBOTER“
Performance: Thomas Weilharter
STOFF Stockholm (SWE)
Jedermann-Corner, Salzburg
Wien, 1. Bezirk
2011: „Art comes from Ken“
Idee, Performance, Projektleitung:
Lisa Weiß, Thomas Weilharter
Im Werk & VZA, Wien
Rolle: Ken
2010: „Hamlet am Meer“
Regie: Katharina Vana
Kosmostheater, Wien
Niederösterreichtour
Rolle: Ophelia
2010: „Endspiel“
Regie: Catharina Kleber
Theater Brett, Wien
Rolle: Clov
2009: „Träge Masse“
Regie: Stefan Reiser
Ragnarhof, Wien
Rolle: Spaßmacher

Film (Auswahl)


2017: „SPLIT”
Kurzfilm
Regie: Ekaterina Kormilitsyna
Drehort: Wien
Rolle: Markus
2017: „Lola”
Kurzfilm
Regie: Gianluca Rötzheim
Drehort: Wien
Rolle: Tim
2016: „Hotel Harvey”
Kurzfilm
Regie: Moritz Stieber
Drehort: Wien
Rolle: Norman
2016: „Gletscherkäfer”
Kurzfilm
Regie: Nadja Ponsold
Drehort: Stmk
Rolle: Jakob
2016: „Family Heist”
Kurzfilm
Regie: Sebastian Fialkiewicz
Drehort: Wien/NÖ
Rolle: Kevin
2015: „BECOME - the Project”
Langfilm
Regie: Julian Keller
Drehort: OÖ
Rolle: Viktor (NR)
2015: „Der Verdacht”
Kurzfilm
Regie: Valentin Badura
Drehort: Wien
Rolle: Lukas
2015: „Dead End”
Kurzfilm
Regie: Konrad Lorenz
Drehort: Wien
Rolle: Kleinganove
2014: „Die Jagd”
Kurzfilm
Regie: Maximilian Povacz
Drehort: Steiermark
Rolle: Dominik
2014: „LEY”
Kurzfilm
Regie: Patrick Stephan Marshall
Drehort: Wien
Rolle: Warlord
2013: „Rise of the Sushi”
Langfilm
Regie: Moritz Stieber
Drehort: Wien
Rolle: Kiffer
2013: „Cold Sweat“
Kurzfilm
Regie: Michael Loithaler / Lukas Kruch
Drehort: Hagenberg
Rolle: Jeans Murderer
2012: „Arzt für Zensurfragen“
Kurzfilm
Regie: Thomas Leitner
Drehort: Hagenbrunn
Rolle: Mann
2011: “Quid Tum?”
Spielfilm
Regie: Mara Mattuschka
Drehort Wien
Rolle: Junger Schauspieler (NR)
2011: „Brigitte, Brigitte“
Kurzfilm
Regie: Lisa Geretschlaeger
Drehort Wien
Rolle: Herr Müller
2010: „Application for employment“
Kurzfilm
Buch und Regie: Thomas Weilharter
Drehort Wien
Rolle: Dancer